Welcome to Aspen

Die Winter X Games 2015 können losgehen
Yiwei Zhang, pic: X Games

Kaum ist das Air+Style in Innsbruck Geschichte, steht das nächste Highlight des Winters an. Es ist alles angerichtet, die ganz grosse Bühne in Aspen steht bereit für die Winter X Games vom 22. - 25. Januar. Mit einem Knall geht es heute in der Nacht auf Freitag los. Nicht mehr traditionell zum Schluss, sondern gleich als erstes wird die Quali in der Pipe und auch gleich die Finals ausgetragen. Mit dabei Dave Hablützel und Iouri Podladtchikov, die versuchen werden, Shaun Whites Dominanz zu durchbrechen.

Darauf folgen am Freitag sowie in der Nacht auf Samstag die Prelims im Slopestyle sowie der Big Air Contest auf dem ganz grossen Kicker, auf welchem letztes Jahr jeder Finalist eine Dreifachrotation gezeigt hat und die einen davon dennoch mit leeren Händen nach Hause gingen. Das Level dürfte auch in diesem Jahr abartig hoch sein, denn die gemeldeten Rider sind allesamt Weltklasse, auch wenn keine Schweizer dabei sind. Mit Air+Style-Sieger Stale Sandbech werden es Torstein Horgmo, Mark McMorris oder auch Yuki Kadono aufnehmen. Spektakel ist garantiert.

Chas Guldemond, pic: X Games

Am Samstag zeigen dann die Ladies was sie in der Pipe drauf haben. Kelly Clark wird versuchen, ihr Palmares an Medaillen zu vergrössern, während ihr die junge Chloe Kim Gold streitig machen will.

Und das beste kommt zum Schluss. Am Sonntag ist Slopestyle angesagt. Erst die Finals der Ladies, in welchen die Devise sein wird, alle gegen Jamie Anderson, und nachfolgend die Finals der Jungs.

Timetable

Donnerstag 22.1.

ab 02.00h: Superpipe Quali und Finals Men (Nacht auf Freitag)

Freitag 23.1.

ab 18.00h: Qualis Slopestyle Men

ab 01.30h: Big Air Quali und Finals Men (Nacht auf Samstag)

Samstag 24.1.

ab 24.00h: Superpipe Finals Ladies (Nacht auf Sonntag)

Sonntag 25.1.

ab 15.45h Slopestyle Finals Ladies

ab 17.30h Slopestyle Finals Men

Übertragen wird das ganze auf ESPN3 oder ESPN. Leider nicht ganz umsonst, aber den Wochenpass für die gesamten X Games gibt es für CHF 6 via livestream hier zu haben.

Ach ja, da war doch noch was in unserem Nachbarland. Die FIS-WM läuft ja auch noch. Gestern Mittwoch war da Slopestyle angesagt. Bei den Jungs holte sich Ryan Stassel Gold vor Roope Tonteri und Kyle Mack. Bei den Ladies siegte die junge Miyabi Onitsuka vor Anna Gasser und Klaudia Medlova. Sina Candrian stürzte auf dem letzten Hit und wurde vierte. Am Samstag wäre da noch das Big Air Finale, aber ehrlich gesagt, wen interessiert dies, wenn kurz zuvor der Big Air an den X Games gefahren wird.

VERÖFFENTLICHT 22.01.2015
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Ähnliche Beiträge

Weitere Beiträge