The «real» Jeremy Jones schwer verunglückt.

... Give a care about Jeremy...

Die Forum- und Street-Legende Jeremy Jones geriet gemäss Berichten vor kurzem in eine Lawine im Backcountry von Utah. Diese riss ihn mit in die Bäume. Mit dem Heli ging es direkt ins Spital. Diagnose: multiple Frakturen ua. in beiden Beinen. Eines soll aber klar sein, es soll ein langer und schwieriger Weg zurück sein für Jeremy.

Während weitere Details des Unfalls und Zustand von Jeremy auskommen, wurde eine GoFundMe Kampagne ins Leben gerufen um ihn bei den Operations- und Recoverykosten zu unterstützen.

Hier geht's zu Jeremys GoFundMe Kampagne.

When I was 16 years old working at Fat Trax I looked up to guys like Jeremy thinking it would be so cool to meet them at some point in my life. I met him a few seasons back riding bikes and it was a epic day!! He’s really made me open my eyes to keep doing what you love. Thanks to everyone who got him the heck out!! If you have a extra 5 bucks send it his way please."— Utah Pro-Snowboarder Chris Beresford
THEMA News / Riders
VERÖFFENTLICHT 20.01.2017
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge