Mein Post

Suzuki Nine Queens 2015

Die Riderinnen haben eindeutig Geschichte geschrieben!
Silvia Bertagna Photo Credit: Klaus Polzer

Der Suzuki Nine Queens 2015 im österreichischen Serfaus-Fiss-Ladis geht zweifelsohne in die Geschichte des Freeskiing und Snowboarding ein. Viele Athletinnen standen zum ersten Mal neue Tricks, einige davon wurden sogar zum ersten Mal überhaupt auf Ski oder Snowboard gezeigt. Die einwöchige Session vom 15. bis 20. März war gespickt mit Highlights wie der Heli-Session, den Sunrise- und Sunset-Shootings sowie dem Big Air Contest am Freitag. Die deutsche Slopestyle-Weltmeisterin Lisa Zimmermann holte sich den 3. Contest-Sieg in Folge. Bei den Snowboardern stand die Norwegerin Kjersti Ostgaard-Buaas am Ende ganz oben auf dem Podium. Unsere Freunde von Twinsister waren für euch vor Ort und haben euch ein paar Interviews und Actionshots mitgebracht.

Der Movie mit Aimee Fuller, Emma Dahlström, Dania Assaly and Coline Ballet-Baz findet ihr HIER

Lisa Zimmermann und Devin Logan Photo Credit: Klaus Polzer

Big Air Contest – Freeski

Die Skifahrerinnen standen ihren Kolleginnen auf dem Board in nichts nach. Lisa Zimmermann zeigte unter wolkenlosem Himmel einen Top-Trick nach dem anderen, insbesondere einen Switch Right 1080 Mute und sogar einen Switch Left Double Cork 1080 Safety, einen Move, den es bislang im Frauen-Freeskiing noch nicht gegeben hat. Head Judge Kaya Turski (CAN) über die junge Münchnerin: „Lisa war den ganzen Tag richtig on fire. Während der Session zeigte sie die unterschiedlichsten Tricks. Dass sie den Switch Dub 10 stehen konnte, war äußerst beeindruckend und gab den Ausschlag für ihren Sieg.“

Silvia Bertagna aus Italien wurde Zweite mit einem 900 Tail, gefolgt von einem 1080 Tail. Die Dritte im Bunde auf dem Ski-Podium war die Schwedin Emma Dahlström, die den Contest mit ihren stylischen Switch 720 Double Japan und Switch Cork 540 auf Platz 3 beendete.

Kommende Woche erscheint der offizielle Highlight-Clip des Suzuki Nine Queens sowie eine Zusammenfassung der gesamten Woche, die mit einigen Weltpremieren gespickt war, sowie den Siegern der Rider und Photo Awards.

VERÖFFENTLICHT 28.03.2015
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge