Ring the Bell

Im Stubai Zoo laufen die Spring Sessions richtig heiss
pic: p. learmond

Wenn die Sonne endlich wieder wärmer vom Himmel brennt, legen die Rider bei den Stubai Spring Sessions erst so richtig los. Seit dem 8. April erstrahlt der Stubai Zoo frisch geshaped und lädt bis zum 14. Mai mit XXL Spring Set-Up zu chilligen Summer Sessions ein. Das absolute Highlight der Spring Sessions ist der Ring the Bell - Event sponsored by DC und Monster Energy, der am 21./22. April stattfindet. Ein eigenes Set-Up mit neuer kreativer Line kommt mit Gedankenanstößen von Sebbe de Buck und hat nur eines im Sinn: den maximalen Flow.

pic: s. vollert

Und so verwundert es nicht, dass der Stubai Zoo sich für die schönsten Wochen des Jahres in seiner besten Form präsentiert. Mit XXL Spring Set-Up werden zum Saisonfinish nochmal die richtig feine Obstacles aus dem Schnee gezaubert. Nach einer Umbauphase Ende März präsentiert sich der Park für 5 Wochen bis zum 14. Mai von seiner besten Seite.

Ring the Bell hosted by Sebbe de Buck and friends

Dank der Sponsoren DC und Monster Energy wird der Stubai Zoo am 21./22. April zum Treffpunkt für das Who is Who der Snowboardszene. Ein eigenes Set-Up, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem belgischen DC Pro Rider Sebbe de Buck, steht für die smootheste Line. Mehr Flow gibt’s nicht! Die Special Line von Sebbe wird am Samstag für jedermann und jederfrau geöffnet und DJ Kidd Salute sorgt für ordentlichen Hip Hop Sound im Park. Das letzte Quäntchen an Motivation holen die Hosts um Sebbe and friends zusammen mit dem Moderator aus allen Fahrern raus, damit die Cash for Tricks-Session das Highlight des Tages wird.

pic: s.eigner

Weitere Highlights wie die Shred Unit Girls Session am 29. April stehen ebenfalls noch auf dem Plan. Weitere Infos zum Park oder den anstehenden Events während den Spring Sessions findet ihr auf der facebook-Seite des Parks oder unter stubai-zoo.com.

THEMA News / Events
TAGS Stubai Zoo
VERÖFFENTLICHT 13.04.2017
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge