nnim & eskimos Surfcamp in Santander

¡Ándale! - ¡Ándale!

They're back! Eine nächste Runde der nnim und eskimos Surfcamps steht an. Während man im letzten Jahr die Wellen und Kneipen in Galizien unsicher gemacht hat, ging es in diesem Jahr im ersten Frühlingscamp ins schöne Portugal nach Caparica. 7 Tage gute Wellen für Beginner und Advanced, Skaten direkt am Meer, super Küche, viele kühle Sagres am Camp eigenen Pool, Karaoke Nights und und und... die Beteiligten würden wohl sagen - unschlagbar.

Unser Ziel ist nicht die Welt der Surfcamps neu zu erfinden, sondern wir möchten einfach mit unseren Freunden und deren Freunde eine Woche Fun, Surf, Party und eben das Zusammensein einfach mit viel Spass geniessen sowie mit vielen neuen Freunden nach Hause gehen. Wir bauen für euch unvergessliche Surf-Weeks zusammen mit unseren lokalen Surfcamp Partners."— Phil und Sandra von nnim und eskimo

Das Camp Package in Santander könnte dem Ganzen aber nochmals so richtig einen oben drauf setzen. Ab 239 EURO, bist du bereits dabei - und das erwartet dich in Santander:

  • 7 Übernachtungen
  • Vollpension
  • Surfmaterial inkl.
  • 10h Coaching in kleinen Gruppen
  • Flughafen Transport
  • Täglich Yoga
  • Sportaktivitäten
  • Free nnim Apéro
  • Boot-Party
  • Party-Night @Santander
  • Surf Contest
  • Camp Movie/Fotos


Das Camp liegt gerade einmal 5 Minuten vom breiten weissen Sandstrand entfernt. Weiter gibt es noch die Miniramp im riesigen Garten, wo man auch gerne einmal die Muskeln entspannen kann nach dem Surfen. Das Surfhouse Santander liegt in Somo auf einer Halbinsel in der Bucht von Santander. Es bietet typisches Costa Rica Feeling mitten in Nordspanien. In direkter Nähe zum Strand gelegen und mit vielen Palmen geschmückt, ist dieses Surfhaus ein perfekter Ort im Einklang mit Ruhe und Geselligkeit.

Du hast nun so richtig Bock auf unvergessliche Surfferien? Dann aber dalli auf www.surf.agency und buche dein Camp-Package mit Zimmer, oder wenn du eher der Camping-Typ bist mit deinem Sheddie.

THEMA News / Camps
VERÖFFENTLICHT 16.07.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge