Sam Lutz gewinnt EM Titel im Wakeboarden!

Grosse Schweizer Fraktion rockt die EM in Holland plus Video aus Portugal.
Das Siegerpodest mit Sam Lutz zuoberst
Swiss Team European Championship Maurik 2015

Sam Lutz gewinnt den Master Wakeboard Titel und hält somit die fast schon zur Gewohnheit gewordene Tradition aufrecht. Nach Andy Meyenberg, Cyril Cornaro und Marc Müller ist er bereits vierter Schweizer Europameister in dieser Kategorie. Die EM 2015 fand vergangene Woche in Maurik Holland statt und die Schweizer Fraktion war mit sieben Teilnehmern stark und vor allem erfolgreich vertreten.

Insgesamt drei Medaillen ergatterten Jamie Huser aus Flims (Silber, Kategorie Boys), Sky Berninghaus aus Zürich (Bronze, Kategorie Boys) und wie schon erwähnt Sam Lutz mit seinem Sieg in der Kategorie Masters. Alle drei Teilnehmer trainieren in der Wakeboard Academy in Zürich.

Zur Vorbereitung auf die EM waren die meisten Schweizer Pro-Rider zusammen am aktuellen Mekka der Wakeboarder, dem Sidewake in Portugal. Dabei entstand dieser Videoclip mit Florent Meister, Martin Veluzat, Sam Lutz und dem Letten und Betreiber von Sidewakes Robert Linavskis.

THEMA News / Wake
VERÖFFENTLICHT 28.08.2015
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge