12th GANGS OF THYON

Die 12. te Ausgabe von Gangs of Thyon, war ein erneuter Erfolg im Central Park.
© Ruedi Flück

Beim Gangs of Thyon handelt es sich nicht um Gang Bangs, wie sie bei gingr angeboten werden sondern um einen Crew Event - ebenfalls mit viel Bang - der inzwischen Kultstatus geniesst.

TN2M and Soul Team are the new «GANGS OF THYON » ! An der 12.ten Ausgabe des epischen Events trafen sich rund 50 Snowboarder und Skier aus der Freestyle Szene für zwei Tage.

SATURDAY MARCH 11th : the Crew Battle

In diesem Jahr traten 12 Crews aus der Westschweiz und aus der anderen Seite des Röstigrabens gegeneineander an.

Snowboard Winner
  1. Soul Team : Joel Bardoux, Julien Coopex, Hannes Zösmayr, Amador Vallejos
  2. Christine Boutin : Damien Epiney, Marco Rebetez, Axel Gassman, Tristan Schenker
  3. Black Guerilla : Oliver Dubas, Dorian Genin, Anthony Duchateau, Dorian Charmey
  4. Tea Bag : Correntin Python, Mathieu Pailliex, Johan Fragnière, Laurent Huber

Soul Team - Snowboard Winner @ Ruedi Flück

Best Trick, gesponsert von Nixon, zeigte übrigens Amador Vallejos mit einem massivem Rodeo Back 5 auf dem Big Air.

Ski Winner
  1. TN2M : Matti Till, Nando Lehmann, Marinho Meyer, Luca Mueller
  2. Völkl : Remi Chittaro, Sebastien Rey, Julius Champion, Adrien Vaudaux
  3. Buldoz : Luca Battola, Paul Chevalley, Yohan Lovey, Sampo Valloton
  4. ALSF : Jonathan Rousselle, JB Michel, Benjamin Soulié, Hugo Largergrance

TN2M - Ski Winner © Ruedi Flück
SUNDAY MARCH 12th – 11h to 13h : « Style Master »

Auf dem Big Air zeigten 40 Riders ihre besten 180°, 360° and 540° Rotationen um Preisgeld im Wert von 600 Swiss Francs zu gewinnen. Die Rider selbst haben die Gewinner ausgewählt, in der jeweiligen Kategorie.

SUNDAY MARCH 12th – 13h to 15h : « L’ENTRACT »

Bei diesem Event gehts noch einen Schritt zum Ursprung des Snowboardens zurück. Nur Straight Airs sind erlaubt. 5 kreative Trophäen werden verliehen:

  • L’astronaute : Damien Epiney
  • L’élastique : Yannick Imboden
  • Le virtuose : Joël Bardoux
  • Le Daffy: Maxime Cepi
  • La Diva : Max Jaccoud

A warm thank you to the artist Athina Joris who hand-crafted the beautiful trophies for the « No spin to win » !"— Central Park
© Ruedi Flück

Mehr Infos zum Park findest du auf der Facebookseite.

VERÖFFENTLICHT 23.03.2017
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge