Mein Post

Das LaaxOpen 2018 rollt an

Diese Woche steigt der grösste Snowboardevent in Europa
pic Cyrill Müller

Olympia naht. Und somit auch die letzten Ausscheidungen. Langsam müssen die Rider alle Karten auf den Tisch legen, damit sie dann in Pyeongchang auch mit dabei sind.

Sicher kein schlechter Ort hierfür sind die LaaxOpen. Wer hier reüssiert gehört zu den Besten seines Faches. Max Parrot und Enni Rukajärvi hiessen die Champs im letzten Jahr im Slopestyle, Chloe Kim und Chase Josey in der Superpipe unter dem Crap Sogn Gion.

Doch um erst einmal in die ehrenhaften Finals zu kommen, müssen andere Hindernisse wie die Quali oder die Semifinals gemeistert werden. Für diejenigen, welche das Highlight live vor Ort miterleben möchten, hier die Daten:

Mittwochmorgen 17.1. ab 8.30 Uhr: Qualis Slopestyle and Pipe

Donnerstag 18.1. ab 10.00 Uhr: Semifinals Slopestyle and Pipe

Freitag 19.1. ab 13.00 Uhr: Finals Slopestyle Men and Women

Samstag 20.1. ab 13.oo Uhr: Finals Pipe Men and Women

pic m.laemmerhirt

Daneben gibt es neben Top-Snowboarding natürlich auch noch reichlich Rahmenprogramm. Diverse Parties und natürlich viel Livemusik stehen auf dem Programm.

Am Freitag gibt es etwa Skor & Band sowie den Schweizer Halfpipe Spezialisten Pat Burgener live zu sehen. Am Samstag gibt es gleich nach dem Prize Giving unten im rocks resort Lo&Leduc zu hören.

Dabei sein lohnt sich also.

VERÖFFENTLICHT 14.01.2018
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Ähnliche Beiträge

Weitere Beiträge