Motion in Zermatt

Gleich 2 Edits aus Zermatt
Besser als alle olympischen Ringe
Zermatt, die Sommer Bastillon

Der Erderwärmung und damit verbundenem Gletscherschwund ist nichts gutes abzugewinnen. Der Aspekt, dass sich die Snowboarders im Sommer nicht mehr auf zahlreichen Gletscher verteilen und auf wenigen zusammen finden und die Scene zusammenrückt mag kein wirklicher Trost sein.

Es erstaunt daher nicht, dass dieses Jahr besonders viele Sommer Edits aus Zermatt stammen. Bereits hier haben wir euch den Edit der Secret Family vorgestellt.

Nixtabula legt nach - eine Crew die von sich sympathisch einfach sagt:

We are just a bunch of kooks who think that Snowboarding is really, really cool!"

Einverstanden und Film ab mit Yannick Messner, Myrionymos Baikouzis (MOJO), Joel Staub und Daniel Loosli. Schnitt: Myrionymos Baikouzis

Die Aufnahmen entstanden übrigens in gerade mal zwei Tagen.

Ein weiteres schönes Edit liefert Anna Puotka. Noch nie von ihr gehört? Wir bisher auch nicht aber der Edit gefällt und wir hoffen, sie wird auch im nächsten Sommer die Saison wieder in der Schweiz verbringen (Anm. vermutlich ist sie aus Polen - daher verwundert auch die Integration von einigen schweizer Clichés nicht). Wer keine Geduld hat und die Action sucht, spult bis 1.25 vor, verpasst aber einige schöne Bilder.

Zermatt has been my home since February, lot of stuff has happened, but one thing is sure - the park is freakin' awesome. I couldn't shred too much now, so check out the video I managed to put together from the opening and and couple other days in July!"— Anna Puotka

Damn, kreative Features wie die Triple Bowl sollte es allgemein vermehrt geben und Kompliment an die Shape-Crew!

VERÖFFENTLICHT 30.08.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge