Der «Prime Wakeboard» Teaser bläst weg!

Die Machern von Defy, the Danny Harf Project bringen mit Prime ein mehr als würdigen Nachfolger.

Vor drei Jahren kam mit Defy, the Danny Harf Project ein Wakeboard Film heraus, welcher die Grenzen neu definierte. Analog zu Travis Rice's «The Art of Flight» standen enorm viele sportlichen Grössen vor, aber auch alle grossen Brands finanziell hinter der Kamera – was den Film letztlich so erfolgreich machte. Nun liefern die Macher um Director Sean Kilgus und BFY Action Films mit «Prime» das nächste Prachtstück ab.

Neue Massstäbe sollen auch heuer gesetzt werden. Die Elite des Wakesports um Clifford, Bonifay, Harf und Malinoski warf sich vor die Linse. Apropos Linse: Prime wurde mit der Red Epic in 4K und mit der Phantom Miro und Phantom Flex in 1080p gefilmt – ein weiteres Novum. Progressives Fahren musste gezeigt und gefördert werden, um das ganze physische Potential der Wakeboarder und Wakeskater hervorzurufen. Von blaue Seen in Florida, über Hausboot Trips durch Nord Kalifornien und verkommenen Baum-Seen in Australien, bis zu dem besten Wakepark Setp-Ups im Lake Ronix und Battle Falls dürfte keine ausgefallene Location fehlen. Regisseur Kilgus brachte alles gekonnt unter einen Hut.

Filming for Kilgus' new movie Prime has been insane. There has never been anything else like it before. It's definitely what I would imagine what a Hollywood set would be like. That's why his films are the best."— Harley Clifford

Mit dabei sind Danny Harf, Harley Clifford, Brad Smeele, Dean Smith, Rusty Malinoski, Mike Dowdy, JD Webb, Steel Lafferty, Shota Tezuka, Brad Smeele, Amber Wing, Aaron Rathy, Reed Hansen, Josh Zentmeyer, Trever Maur, Josh Twelker, Dom Hernler, Marc Rossiter, Massi Piffa, Chad Sharpe, Derek Cook, Tony Iaconni, Austin Pratt, Parks Bonifay und Daniel Powers.

Hier findet man schon heute den Preorder-Button. Film ab:

THEMA News / Wake
VERÖFFENTLICHT 06.08.2014
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Was denkst du?

Weitere Beiträge