Parktalk 15/16 - Arosa/Lenzerheide

Interview mit Headshaper Carlo.
Carlo at work. Credit: facebook.com.

Ciao, bitte stell dich kurz vor.
Hallo ich bin Carlo, 31. Wohne in Arosa und fahre mit der Pistenmaschine herum (Gelernter Metallbauer).

In welchem Snowpark bist du dabei und was ist deine Aufgabe/Funktion?
Ich arbeite im Snowpark Arosa Lenzerheide und bin zuständig für das ganze Design, Aufbau und den Unterhalt der Halfpipe, allen Kicker und der Woodranche.

Shapecrew am Kicker testen Credit: facebook.com

Was habt ihr für diesen Winter geplant?
Wir möchten unseren hohen Standard halten und mit coolen Events wie der Woodranche, Night session, Chixxs on board Camps und dem Park day zusätzliche Attraktionen bieten.

Welchen Song/Genre hörst du wenn du in die Berge fährst?
M83


Wie entstand euer Park überhaupt?
In Arosa gibt’s den Park schon seit 1997. Mirko der Hüttenwart der Sit-Huette hat den Freestyle-Traum wahr gemacht! Die Parkgrösse wie sie heute besteht, begann mit dem Erdbau für die Halfpipe WM 2007, seit dann wuchs der Park jede Saison. Seit 2013 haben wir die Woodranch als Verlängerung Richtung Tal.

Rider: Tobi Tobsen. Credit: facebook.com

Habt ihr noch Stellen im Park frei?
Für diese Saison nicht mehr, aber gute Leute sind immer willkommen.

Wie siehst du die Zukunft in den nächsten paar Jahren für den Park?
Sehr gut. Auch der Tourismus hat nun definitiv erkannt, dass der Snowpark Arosa Lenzerheide zum Schneesportgebiet gehört wie jede andere Infrastruktur.

Hast du eine witzige Story, die im Park passiert ist?
Wir haben einen Park Fuchs der immer beim Bauen von Features zu schaut.

Welchem Fahrer siehst du sehr gerne zu und wieso?
Den Schnüzler und Schneuz Crew, da hat man immer etwas zu lachen!

Wenn du deinen Park mit einem Promi beschreiben müsstest…
Kylie Minogue - klein aber fein...

Wenn du deinen Park mit einer Essware beschreiben müsstest…
Mit Tapas - gibt’s für jeden was.

Möchtest du noch etwas erwähnen?
Wir danken den Sponsoren Los bar, Bananas ski & snowboard Center sowie Nitro für die tolle Zusammenarbeit.

Vielen Dank Carlo für das Interview und wir wünschen euch noch einen guten und schneereichen Winter. Für mehr News zum Snowpark Arosa Lenzerheide check doch ihre Facebook-Page , unter arosalenzerheide.ch oder auf Insta @snowparkarosalenzerheide.

Credit: facebook.com/snowpark arosa lenzerheide
VERÖFFENTLICHT 07.01.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge