Die zahlreichen Facetten des Iouri P.

Die NZZ widmet Iouri Podladtchikov 5 überaus gelungene Kapitel.
Iouri in seiner Halle

Bravo NZZ! Das ist gross, sehr gross sogar. Die Zeitung aus Zürich widmet Iouri 5 überaus leserliche Kapitel, die ihn (mit all seinen Talenten) näher vorstellen: Iouri, der Snowboarder // Iouri, der Fotograf // Iouri, der Sohn und Freund // Iouri, der Skateboarder // Epilog

Erfahrt, warum Iouri auch gerne Melonen verkaufen würde, warum er glaubt, dass er in Sochi besser als Shaun fahren wird, warum ihm aussehen wichtig ist, warum er sich nach Liebe sehnt, warum er früher in Mathe immer eine 5 nach Hause bringen musste, warum ihm der YOLO-Flip was bedeutet, warum er kein Genügsamer sein will, warum er Shaun bewundert, warum er die Frauen liebt und warum es mit einer Freundin nie klappen will.

HIER LESEN!

VERÖFFENTLICHT 31.01.2014
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Was denkst du?

Weitere Beiträge