Meistgelesene Beiträge 2015

Schon wieder ein Jahr vorbei. Grund für uns einen Rückblick auf das Jahr 2015 zu werfen.

Wieder einmal ist weiteres Jahr extrem schnell vorbei geschwirrt. Wir haben für euch die meistgelesenen Beiträge von 2015 zusammen gestellt. Übrigens haben wir das bereits im 2014 gemacht, bei dem das Video des Schlüsselbeinbruchs von Mr. Horgasm aka Torstein Hosman aka Torstein Horgmo in Sochi den 1. Platz erobert hatte.

Platz 11 - Saas-Fee-Summer-Opening-2015

Am 18. und 19. Juli fand das Opening in Saas-Fee statt. Kobi Würsch gab im Interview mit Leandro Auskunft über die Planung des Set-ups etc. Die Highlights könnt ihr euch hier reinziehen:

Platz - 10 Surfen Flusswelle in Bremgarten

Bereits 2014 schaffte es dieser Artikel in die Top 11 der meistgelesenen Berichte. Leider ist es nicht immer für alle möglich, die Koffer zu packen und nach Frankreich in den Surfurlaub zu fahren. Als Alternative kann man auch in den Schweizer Flüssen zum Vergnügen kommen.

Platz 9 - Übrigens ohne eine einzige Gegenstimme

Kein Wunder haben es diese News in die Meistgelesenen geschafft. Was für eine Tragödie, das freestyle.ch fand im Jahr 2015 nicht statt. Die Zürcher Stadtpräsidentin Corinne Mauch im Interview über den Ausfall des freestyle.ch im 2015.

Das freestyle.ch wurde in die am höchsten eingestufte Gruppe von Events (wie z.B. auch Weltklasse Zürich) eingeteilt."— Corinne Mauch

Platz 8 - Kein freestyle.ch 2015

Ein weiterer Artikel zum freestyle.ch. Obwohl 2014 rund 34'000 Leute die Actionsportarten live in Zürich erleben wollten, fand der Event aufgrund fehlender Sponsoringelder im 2015 nicht statt. Dies bedeutet aber natürlich nicht das aus für das Spektakel. Die Planung für das freestyle.ch 2016 ist bereits in vollem Gange und die Auszeit wurde genutzt um den Event zu verbessern. Zum Artikel. Wir sind überzeugt, dass das freestyle.ch im 2016 wieder ein voller Erfolg wird:

Platz 7 - Keine Menschen auf dem Berg und verdammt viel Schnee

Der Zentralschwiizer Julian Fürsinger als Ride und Glide Ambassador im Interview. Im Gespräch über seine Persönlichkeit, die Verbindung zu RG und weiteren Projekten mit dem Snowboard.

Platz 6 - 10 jähriger ist Schweizermeister

Diese Nachricht hat wohl jeden überrascht. Der 10-jährige Jamie Huser aus der Wakeboard Akademie Zürich wird in der Kategorie «Open Men!» Schweizer Meister. Auf dem Lac de Joux (Nordwesten in Waadt) zeigte das junge Nachwuchstalent die besten Tricks.

So stocked to land my first switch HS 720 today! Thanks @wakecoachtrev for the awesome coaching!!! #wakeboard #11yearsold #newtrick #720

Posted by Jamie Huser on Freitag, 16. Oktober 2015

Platz 5 - Burton verlagert sein Headquarter nach Laax

Man konnte es kaum glauben, aber Burton verlagerte im vergangen April ihr Headquarter in die Schweiz. ;) Hier der Beweis.

Platz 4 - Ohalätz

Viel nackte Haut und Shredden im Powder, mehr muss man dazu glaub ich nicht sagen. Valhalla goes Wild. Dieses Video ist nicht jugendfrei, falls du also unter 18 bist, bitte nicht anschauen. ;)

Ski movie of the year - Powder Video Awards - Foto: Screenshot

Platz 3 - Die 20 besten Snowboarder der Welt.

Die Liste wurde offiziell in die Geschichtsbücher eingetragen. Als die Redaktion diese Top 20 erstellte, waren sie sich nicht immer einig. Welches ist dein All-Time Lieblingsfahrer?

Dr. Style - Nico Müller

Platz 2 - 720 Jahre Schweiz

Dieser Artikel stammt nicht aus dem Jahre 2015 und schaffte es trotzdem in die Top -liste. Die Schweiz wurde 2011 gut 720 Jahre alt Das Wichtigste zum Schoggi-Uhren-Bünzli-Schneeparadis-Sackmesser-Rivella-Land im Artikel.

Platz 1 - «Lasst sie liegen, wenn sie unter Lawinen sind!»

Powder – jeder Snowboarder verbindet damit automatisch Glücksgefühle. Was gibt es schöneres als einen frisch beschneiten Hang hinunter zu cruisen? In der Sendung «Club» vom Schweizer Fernsehen diskutiere Reto Kestenholz unter anderem über das Freeriden und die Gefahr der Lawinen und musste dabei auch erfahren, dass nicht von allen Verständnis für die Passion eingeht. Zum Artikel.

Reto K. zu Gast im «Club». Foto: Screenshot
VERÖFFENTLICHT 17.01.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge