«Twelve»: Part 2 von 7

Der zweite Teil der Serie «Twelve »über John John Florence's Erlebnissen in seinem Leben zuhause in Hawaii.

Im zweiten Part dreht sich alles um John John Florence's zuhause. Ein glücklicher Schweizer kann zuhause vom Skigebiet direkt vor seine Hütte shredden, ein glücklicher Hawaiianer kann von Pipeline direkt vor seine Hütte barreln. So stellt man sich's zumindest vor. John John jedenfalls wohnt direkt vor Pipeline und hat die besten Wellen der Welt vor seinem zuhause. Dort ist er aufgewachsen, dort hat er von klein auf trainiert und dort ist er zu einem der besten Surfer der Welt geworden. Geniesst JJF freesurfing at home, sei dies in den kleinen, steilen Wellen für Airs, in Barrels oder in Big Waves.

John John teilt die Wellen mit Jamie O'Brien, Ivan und Nathan Florence, Kona Johnson, Shane Dorian, Kiron Jabour, Eli Olson und Koa Rothman.

VERÖFFENTLICHT 05.08.2016
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge