Mein Post

«A Beer a Day Keeps the Doctor Away»

Mr. Backflip Lou Staub erklärt uns seine Saison!
Lou Staub im Pow. Foto: Daniel Loosli
Ein Lachen, wie es sich gehört. Foto: Daniel Loosli

Den auffälligen Leser ist Lou Staub bestens bekannt: Vor einem Jahr gab er das Allerletzte! von sich und mit seiner Crew Cartel Boyz stand er mit Entrenamiento Loco im Vordergrund. Mr. Backflip gibt uns nach seinem Bruder Joel, Levi Luggen und Max Buri als vierter Auskunft über seine Saison.

Hi Lou, wie viele Bier hast du diese Saison getrunken?
«A beer a day keeps the doctor away» oder so...

Wer stellte diese Saison den heftigsten Trick hin?
Gerüchte zufolge Dario B. mit einem Double Backflip Tuckknee.

Auf welche Part freust du dich?
Sebstverständlich der Cartel Boyz Bail Part.

Was war dein Track of the Season?
Money Boy «Cheddar Melt», voila.

Entrenamiento Loco, Foto: Daniel Loosli
Mr. Backflip aka Lou Staub, Foto Daniel Loosli

Was sind deine Pläne im Sommer?
Am Cartel Movie basteln, Burgers grillieren, ein paar Tage auf den Gletscher und leider auch noch arbeiten... Gerne wäre ich auch ans freestyle.ch!

Welcher war dein schlimmster Hangover-Bails?
Ich vergass beim FS 360 Indy den Grab loszulassen... Dann hats den Finger in der Landung eingeklemmt.

Und zum Abschluss: Warst du an der Pleasure Spring Session oder am Homerun als Saison Abschluss?
Ganz klar, Spring Session! Jedoch ist das noch nicht ganz der Abschluss, da das Cartel den St. Gotthardo noch bis in den frühen Sommer auseinander nimmt.

Danke Lou, wir freuen uns auf das Cartel! Als Vorgeschmack einfach noch einmal Entrenamiento Loco gniessen

VERÖFFENTLICHT 12.05.2015
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge