lg snowboard fis weltcup saas-fee: janne korpi und jiayu liu siegen in der halfpipe von saas-fee

der finne janne korpi und die chinesin jiayu liu gewinnen den zweiten halfpipe
wettbewerb des lg snowboard fis weltcups 2009. sie kamen am besten mit den äußeren bedingungen klar und dominierten das feld in beiden runs. aufgrund der starken schneefälle in saas-fee (sui) wurde die qualifikation und das finale am selben tag ausgetragen. in der halfpipe im freestyle park allalin zeigte korpi einen fehlerfreien ersten run (45,9 punkte) mit einem fs 1080 und einem cap 1080. er ließ somit den japaner kohdai watanabe (44,1) und seinen finnischen teamkollegen iikka-eemeli laari (41,9) hinter sich. sergio berger, schweiz, fünfter: ?ich bin sehr zufrieden heute. es ist toll, dass der contest stattfinden konnte. trotz des vielen schnees haben sie die pipe super geshaped. ich konnte mein programm hier abfahren und werde mich jetzt auf die wm in korea konzentrieren.
bei den damen überzeugte jiayu liu (40,7) in beiden runs vor der japanerin shiho nakashima (39,7) und der französin sophie rodriguez (38,2). nachdem janne korpi im letzten jahr in saas-fee knapp am sieg vorbeigerutscht war hat er sich dieses mal den ersten platz nicht nehmen lassen: ?es war heute morgen sehr schwer. die sicht war nicht so gut und es war ziemlich windig, aber nach dem ersten run hatte ich viel selbstvertrauen und es lief super. zudem hatte ich guten wachs, der hat mir geholfen in der pipe richtig speed zu bekommen?. auch watanabe war sichtlich perplex über seinen zweiten platz: ?es ist ein super gefühl und eine große überraschung für mich ? damit hatte ich heute gar nicht gerechnet. die siegerin bei den damen jiayu liu freute sich bei diesem schweren wettkamp ganz oben auf dem podium zu stehen: ?ich fühle mich sehr cool jetzt. es ist toll hier bei so schwierigen bedingungen zu gewinnen. auch die japanerin shiho nakashima freute sich über ihren zweiten platz: ?jiayu war sehr stark heute. ich habe mein bestes gegeben und freue mich jetzt sehr dass der contest stattfinden konnte?.

herren
1. korpi janne fin
2. watanabe kohdai jpn
3. laari ilkka-eemeli fin
4. kokubo kazuhiro jpn
5. berger sergio sui
6. fujita kazuumi jpn
7. ishihara takahiro jpn
8. lipscomb crispin can
9. crepel mathieu fra
10. malin markus fin
ferner: 22. fassnacht fabian sui, 30. burgener patrick sui, 33. keller markus sui, 34. rafael imhof sui, 40. luggen levi sui, 42. haller christian sui.

damen
1. liu jiayu chn
2. nakashima shiho jpn
3. rodriguez sophie fra
4. olafsen helene nor
5. mckenna lesley gbr
6. pellissier anne sophie fra
ferner: 7. candrian sina sui, 11. haller ursina sui, 13. purtschert nadja sui, 16. aubry emelie sui, 20. schuler andrea sui.

alle resultate unter » fisski.com.

Jan18
Burton European Open 9-11am Slope Style Qualifications Women 11am-3pm Slope Style Semi Finals Men
THEMA News / Snow
VERÖFFENTLICHT 31.10.2008
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge