Gewinne Tickets für die Blue Surf Film Nacht

Ein bisschen Surfstimmung im Winter in Zürich, Luzern und Bern.
Craig Anderson – Slow Dance in the heights

Wir landlocks haben es ja nicht gerade leicht, können wir uns doch nicht so schnell auf den Sattel schwingen und mit gepacktem Surfrack auf der Seite an die Brandung fahren, uns in einen engen all-over Wetsuit zwängen und bei minus Temperaturen in den Wellen vergnügen. Fragt sich natürlich, wer das bei diesen Temperaturen und unserer Lieblings-Jahreszeit denn überhaupt will…

Jedenfalls startet im Januar die nächste Runde der BLUE Surf Film Nacht für uns Landlocks. 3 Stopps sind für die Schweiz geplant - Bern, Zürich und Luzern. 3 Chancen auch in dieser Jahreszeit ins Wasser zu springen ohne Nass zu werden, zu frieren oder dick ins Portemonnaie zu greifen. North Of The Sun und Slow Dance sind die zwei Filme, welche an diesen Surf Film Nächten von Nouvage und dem Surfmagazin BLUE gezeigt werden.

North Of The Sun zeigt das Surfen nicht nur Hawaii oder Indo ist. Nördlich vom Polarkreis in einer kleinen Buch auf den Lofoten hat es die zwei norwegischen Surfer Inge und Jørn verschlagen. Dort bauen sie eine Hütte, einen Ofen, leben im Einklang mit den Jahreszeiten und verbringen neun Monate in der Einsamkeit nur mit Dingen die das Meer anspült. Kein Internet, kein Telefon. Nur Surfboards, Snowboards, Paraglider, Wind, Wellen, Schnee, Nordlichter und atemberaubende Natur. Ein Surffilm der diverse Awards abgestaubt hat und uns klar macht, wie wenig man braucht zum Leben und Spasshaben.

In Slow Dance reist Dane Reynolds - der beste Surfer laut Kelly Slater, Craig Anderson - dem Retter des lässigen Surfstyles, durch dessen Heimat Australien, durch Chile, Indien, West Afrika und Tahiti nach. Zwei kreative Stilikonen versuchen sich gegenseitig zu erklären und auf den Grund zu gehen. Ein Film mit feinster Surfaction, unter anderem auch mit Rob Machado und Ozzy Wright.

Schlägt dein Surferherz schon ein bisschen höher? Am 14.1 in Bern, am 15.1 in Zürich und am 16.1 in Luzern, kannst du das Abenteuer der zwei jungen norwegischen Surfer fernab der Zivilisation und die tropischen Tubes mit Dane Reynolds und Craig Anderson teilen. Surfboard und Wetsuit dürfen dann auch ausnahmsweise mal zu Hause bleiben.

Wir verlosen 2x2 Tickets für jeden Tourstopp!

Schreibe eine Mail mit Betreff «Zürich», «Bern» oder «Luzern» an redaktion@twoleftfeet.ch und schon nimmst du an der Verlosung teil!

TOURDATEN

Bern: 14.1, Cine Bubenberg
Zürich: 15.1, Riff Raff
Luzern, 16.1, Bourbaki

THEMA News / Events
TAGS Surf
VERÖFFENTLICHT 03.01.2014
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge