Mein Post

Where the Hell Is Bad Bonn?

Gute Frage. Die Antwort mit musikalischer Unterstützung findest du hier.

Die diesjährige Bad Bonn Kilbi ist zwar schon seit einem Weilchen vorbei und hat uns mit unzähligen Impressionen überschüttet, in Bekanntschaft mit Bands, Künstlern und Gleichgesinnten gebracht sowie mit experimentierfreudigen Rock'n'Roll Shows beschallt. Diese Kilbi zu verlassen ist leider nie einfach. Ein ganzes Jahr warten, bis man endlich wieder über den Ruinen des überfluteten Bad Bonn im kühlen Stausee schwimmen, ein ganzes Wochenende von den besten Falafel ernähren und sich ganz von dem exzellent zusammengestellten Line-Up der Kilbi überzeugen kann.

Du bleibst den Sommer über in der Schweiz, hast kein Bock auf überfüllte Festivals und Biercoins, interessierst dich eh nur für Bands die noch (fast) niemand kennt und konntest dir dieses Jahr leider kein Ticket für die Bad Bonn Kilbi ergattern?

Die Kilbi gibt's zwar nur einmal pro Jahr, doch glücklicherweise ist dieser magische Ort in Düdingen auch vor und nach dem charmanten Festival, Treffpunkt für gute Musik. Hier einige Highlights über die (hoffentlich) warmen Sommermonate hinweg.

Le1f | Fr. 18.07.2014 (Abgesagt)

Seit seinem Debüt-Mixtape Dark York, gilt Le1f als wohl ausgefallenste Hip Hop Figur. Homoerotische Texte treffen auf Grime'ige, bassgeladene Beats. Seine Liveauftritte sind regelrechte Strip- und Vogue Shows. Vor kurzem zeigte er eine seine Skills in einem bisschen gesitteteren Liveauftritt in Letterman's Late Show, und ehm ja sind das wirklich Snowboard-Boots?

Note: Leider wurde diese Show und die ganze Tour von Le1f ins 2015 verschoben, Bad Bonn hält auf dem laufenden.

Panda Bear | Mi. 23.07.2014

Animals Collective's Noah Lennox aka Panda Bear steht kurz vor dem Release seines neuen Soloalbums Panda Bear Meets the Grim Reaper. Auf seiner Tour stellte er schon einige dieser neuen Perlen vor Publikum vor. Panda Bear setzt dieses mal weniger auf schwere Melodien, übereinander gelegte Harmonie und von Effekten überschüttete Gitarren, sondern begibt sich wieder in den tropischen, Sample aufgebauten Sound mit breakartigen Beats.

Perfect Pussy | Di. 12.08.2014

Perfect Pussys Debüt-LP Yes To Love dauert knapp 25 Minuten. Diese genügen um sich vom aufgerauten, dreckigen Punk der New Yorker zu überzeugen. Bissige Gitarren treffen auf heulende Synthesizer und unterstützen Meredith Graves faszinierende und wehmütig klingende Stimme. Musik die zwar nicht jedem gefällt, wer sich aber mit dem Chaos identifizieren kann, der wühlt gerne ein bisschen tiefer darin.

Sun Kil Moon | Mi. 13.08.2014

Mark Kozelek aka Sun Kil Moons letzte Veröffentlichung Benji erzählt Geschichten über seine Familie, Freundschaften Liebe und den Tod.  Akustische Gitarrenklänge, zarte Pianoeinsätze und leichte Perkussionen lassen den wohlmöglich wichtigsten Bestandteil dieses Albums genug Luft - Kozeleks Stimme und seinen Texten. Ein überaus ehrliches, melancholisches und vor allem intimes Werk, mit wenig Schnickschnack.

The War On Drugs | Fr. 31.10.2014

Philladelphias Ambient-Rocker The War On Drugs haben im März ihr neues Meisterwerk Lost in The Dream herausgebracht. Verschwommene Melodien in Bruce Springsteen Form umgarnt von Blasinstrumenten, Akustikgitarren, Klavier und Synthesizern. Adam Granduciel und seine Band weiss die perfekte Mischung aus verschleiertem Shoegaze, triumphalen Rock'n'Roll und Songorientierten Gesangseinsätzen. Auch sie verzückten letztens eine Late Night Show im amerikanischen Fernsehen. Spielen tun The War On Drugs übrigens nicht in Bad Bonn sondern für einmal auswärtig im Kaufleuten in Zürich.

Mit diesen Bands und noch einigen mehr verzückt uns Bad Bonn den musikalischen Sommer. Da stellt sich eigentlich nur noch die zentrale Frage, Where the Hell Is Bad Bonn?

THEMA News / Events
VERÖFFENTLICHT 16.07.2014
SHARE ME…

Kommentare (00)

Bisher sind noch keine Kommentare verfasst worden.

Weitere Beiträge