Mein Post
  • #SC17 im Kaunertal

    Offiziell sind die Spring Classics #SC17 erst am 22. April gestartet, jedoch steht das Spring Setup im Kaunertal bereits seit dem 8. April. Die Shapercrew konnte die beste Zeit des Jahres wohl nicht erwarten und so können sich die Riderinnen und Rider ganze zwei Wochen länger im genialen Park austoben. Höchste Zeit also dem Park ganz hinten im Kaunertal auf über 2700 Meter Höhe mal einen Besuch abzustatten. mehr

    0 0
    Cover Apr25
  • surf.agency Surfcamp in Portugal.

    Change your gear! Nach dem Winter holen wir die Surfboards raus und treffen uns in Caparica zum Surf Warm-Up! mehr

    0 0
    Cover Apr24
  • Spring Sessions Stubai

    Noch bis zum 14. Mai heisst es Willkommen an den Spring Sessions im Stubai Zoo auf dem Stubaier Gletscher. Ein täglich geshapter Park steht allen Riderinnen und Ridern offen, welche ihren Winter noch würdig ausklingen lassen wollen. Das top Setup mit 3er Pro-Kickerline, Railgarden und Medium-Kickerline wurde auf das vergangene Weekend hin mit einem neuen Multifeature erweitert, welches in Zusammenarbeit mit Sebbe de Buck entworfen wurde. mehr

    0 0
    Cover Apr23
  • NO Trainingdays NO fun

    Was wie ein verspäteter Aprilscherz tönt, ist die nackte Wahrheit und auch ein totaler Arschtritt für eine topmotivierte Shapercrew im NBC Snowpark Hoch Ybrig. Trotz dem Highlight zum Schluss der Saison, den NBC Training Days, welches sich viele Freestyler fix in der Agenda festgehalten haben und noch bis Ende dieser Woche dauern sollten, stellt der Bergbahnbetreiber im Hoch Ybrig den Skilift Hesisbol ab. Und ohne Hesisbol auch kein Snowpark. mehr

    0 0
    Cover Apr03
  • The Home-Run 4.0 – Bellwald sie sind zurück!

    Wenn man sich auf der Homepage von The Home-Run durch die Rubrik Hall of Fame klickt, findet man da so Namen wie Fredi Kalbermatten, Nicolas Müller, Sammy Luebcke und Reto Kestenholz. Letzerem gelang 2016 sogar das Kunststück den Banked Slalom und den Switch Run zu gewinnen – Hut ab Resche! mehr

    1 0
    Cover Mar31